Blumen Köln

Melaten Köln

Der Melaten Friedhof in Köln ist nicht einfach nur ein Friedhof, sondern ein historisch gewachsenes Gesamtkunstwerk. Viele große Friedhöfe unseres Landes erinnern uns nicht nur an die Endlichkeit unseres Daseins, sondern sie sind gleichzeitig zentrale Orte des prallen Lebens. Das macht die Faszination der Friedhöfe und ganz besonders die des Melaten in Köln aus.

Für viele Menschen ist der Melaten Köln ein Ort des Abschied nehmens, des Innehaltens und der Stille. Der Kölner Friedhof ist aber auch ein Ort der Erinnerung, welche die Besucher in Bezug auf Verstorbene pflegen und gern lebendig erhalten. Mancher pflegt auch die Gräber von unbekannten Menschen.

Der Friedhof Melaten arbeitet eng mit der Firma Grün an Melaten zusammen und diese wiederum mt dem Blumenladen “es grünt so grün” Köln, der sich auf Trauerfloristik spezialisiert hat. Wunderschöne Blumengestecke, Kränze und Sargschmuck werden hier gefertigt und dienen den Verstorbenen zur letzten Ehre. Viele Besucher bestaunen die gepflegten Gräber auf dem Kölner Melaten Friedhof.

Im Zusammenarbeit zwischen dem Blumenladen „es grünt so grün“ Köln und Grün an Melaten werden alle anfallenden Arbeiten auf dem Friedhof, wie die Neuanlage und Pflege der Gräber, die Gestaltung des Hügels nach der Beisetzung, Verträge über die Dauergrabpflege sowie die Gartenpflege und der Sommergießservice bis hin zur Reinigung der Grabsteine übernommen. So bleibt der Melaten Köln ein Friedhof, wo Tod und Leben, gepflegtes Grün, Erinnerungen und ehrfürchtige Stille aufeinander treffen.

Share Button



Schreibe einen Kommentar

Alle Kommentare werden händisch überprüft!!